SUCHTGefahr

drobs März 2019

drobs März 2019

Voraussichtlich am kommenden Montag erscheint die März-Ausgabe der „drObs“ unter dem Titelthema „Suchtgefahr“. Folglich dreht sich im Titelthemenbereich und in der Schreibwerkstatt alles um das Thema Sucht. Wir werfen einen Blick in das neue Übergangswohnheim für chronisch suchtkranke Wohnungslose in Klotzsche und widmen uns dem Thema Sucht bei Kindern und Jugendlichen.  Aus traurigem Anlass: Denn in Sachsen ist die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die mit einer Alkoholvergiftung in die Klinik mussten, zuletzt drastisch gestiegen – um fast 20 Prozent. Unser Reuters-Gastbeitrag schließlich führt uns dorthin, wo die Keimzelle der Heroinsucht liegt: in den abgelegenen Bergregionen Mexikos. Hier wird Schlafmohn in großen Mengen angebaut. Und während die Drogenbosse an der Sucht anderer verdienen, können die armen Bergbauern kaum überleben. Und letztlich haben sich auch mit Carsten und „Fichte“ zwei unserer Verkäufer des Themas angenommen – aus einem sehr persönlichen Blickwinkel, denn beide sind selbst betroffen.

Natürlich kommt auch die „drObs“ nicht an den aktuellen Querelen rings um die Budgets für Kultur und Soziales vorbei. Denn auch uns hätte es als Fördermittelempfänger treffen können. Wir haben mit Trägern im stark betroffenen Gleichstellungsbereich gesprochen und sind auf erstaunlichen Zusammenhalt getroffen. Und wir haben CDU-Finanzer Georg Böhme-Korn nach den Motiven für das Nein seiner Partei zu kostendeckenden Budgets für Kultur und Soziales befragt.

Und noch ein großes Thema erwartet euch im März-Heft: Vor 110 Jahren wurde in den USA zum ersten Mal weltweit ein Frauentag gefeiert. Am 8. März ist es auch bei uns wieder so weit. Wir haben dies zum Anlass genommen, einmal einen Blick auf die besondere Situation von Frauen zu werfen, die auf der Straße leben oder zumindest keine eigene Wohnung haben.

Wir wünschen euch viel Freude mit dem Heft und freuen uns natürlich wie immer über euer Feedback!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.